Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Hindernisrichter-Schulung

25. Februar 2017

Liebe Vielseitigkeitsfreunde und Veranstalter von VS-Prüfungen im Rheinland, 

im Rahmen des Vielseitigkeitswochenendes in Langenfeld wurde seitens einiger Veranstalter der Wunsch geäußert, vor der Saison 2017 eine Hindernisrichter-Schulung für VereinsmitarbeiterInnen durchzuführen, die bei der VS-Veranstaltung ihres Vereins in der Geländeprüfung an den Hindernissen eingesetzt werden und bisher nur wenig oder keine Erfahrung als Hindernisrichter gemacht haben.
Wie bereits auf der Homepage der IGV Rheinland angekündigt haben wir diesem Wunsch entsprochen und bieten eine Basis-Schulung für Hindernisrichter an, die auf die Klassen E, A und L ausgerichtet ist. Sie findet statt
am Samstag, 25. Februar 2017, von 10 bis 14 Uhr,
auf dem Gelände des RFV Hünxe, Sternweg 140.

Inhalte und Zeitplan:
1.) Aufgaben und Verantwortungsbereiche der HiRi
2.) Fehlerarten in der Geländeprüfung
3.) Besondere Vorkommnisse
4.) HiRi-Wertungen und Funksprüche (Video-Präsentation vom CHIO Aachen)
5.) Funkverkehr (Live-Übung im Gelände)

Wir hoffen und wünschen uns, dass Sie als Veranstalter möglichst viele Ihrer ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen zur Teilnahme an dieser Schulung motivieren können. Wir alle leisten damit einen wesentlichen Beitrag zu einem reibungslosen Ablauf der Geländeprüfung, zu größtmöglicher Sicherheit und vor allem auch zu einer fairen Beurteilung der Leistung von Pferd und Reiter.

Anmeldungen werden bis spätestens 20. Februar erbeten unter: dwriedeanid@gmx.de
Für telefonische Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung unter: 01573-4094938

Mit freundlichen Grüßen
Dietmar Riede
(f.d. HiRi-Team der IGV Rheinland)

Details

Datum
25. Februar 2017

Veranstaltungsort

IGV Rheinland
Hünxe,
+ Google Karte