Hofgarten-Kinder bei der Goldenen Schärpe

Juli 2014

Anna Knappstein mit Dark Sugar und Antonia Tabacchi mit Vincent konnten sich für die Goldene Schärpe der Ponys qualifizieren. Die Goldene Schärpe ist eine deutschlandweite Vielseitigkeitsprüfung der Klasse E, inklusive Theorieprüfung, Vormustern und Laufprüfung.
Auch das Rheinland schickte eine Mannschaft nach Seelitz am 27.-29.Juni 2014.

Anna und Antonia konnten sich mit ihrem Team Rheinland auf einen stolzen 11. Platz von 20 Mannschaften aus ganz Deutschland platzieren.

Auch Philippa Sachse konnte sich mit ihrem Pferd Laurents Hero für die Goldene Schärpe qualifizieren- diesmal aber im Pferde Lager.
Eine Woche später fuhr sie nach Westerstede. Sie kam mit ihrer Mannschaft auf Platz 16.

Wir gratulieren, dass Ihr es so weit geschafft habt und ein tolles sportliches Wochenende verbringen konntet.